Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Ljambley
Operationen an der Leber: Kann ich mit Hepatitis machen?
2 Produkte
Hepatitis C
3 Produkte
Rote Beete und Hagebutten von Gallensteinen
Haupt // Ljambley

Blindes Sondieren der Gallenblase zu Hause


Erkrankungen der Gallenblase, begleitet von Verstößen gegen Abfluss und Stagnation der Galle, sind ziemlich häufig. Wenn sich der Patient über die Schwerkraft im rechten Hypochondrium beschwert, ein Problem mit dem Appetit, muss er sich einer Ultraschalluntersuchung unterziehen und eine der effektivsten Methoden zur Beseitigung der Gallenstauung durchführen - die Untersuchung der Gallenblase oder Tjubazh.

Sounding in Krankenhausbedingungen

Um dem Patienten zu helfen, die angesammelte überschüssige Galle zu entfernen, wird das Verfahren der Zwölffingerdarm-Sondierung der Gallenblase verwendet. Während seiner Durchführung im Zwölffingerdarm treten spezielle flüssige Formulierungen ein, die den Abfluss anregen. Mit einer langen flexiblen Sonde mit einem hohlen Olivenbaum am Ende wird die extrahierte Galle aus dem Körper gepumpt.

Das Verfahren wird in fünf aufeinanderfolgenden Phasen durchgeführt.

  • Die Röhre hat mehrere Unterteilungen, die den Abstand von den Vorderzähnen einer Person zu den untersuchten Organen markieren. Zuerst misst der Arzt, der das Verfahren durchführt, die Entfernung zum Nabel des Patienten und legt ein Etikett an.
  • Der Patient schluckt die Sonde, für die die Olive hinter der Zungenwurzel platziert ist. Im Falle des Erbrechens muss der Patient tief Nase atmen.
  • Nachdem die Sonde den Magen erreicht hat, wird der Patient auf der rechten Seite platziert und eine Heißwasserflasche wird in das Hypochondrium platziert.
  • Während der Passage der Olive in den Zwölffingerdarm wird die Aspiration der Duodenalflüssigkeit zur weiteren Untersuchung durchgeführt.
  • Wenn die Olive im Darm ist, wird die Galle in drei Portionen genommen - unmittelbar nach dem Eintritt, nach der Injektion der Lösung und aus der vollständig entleerten Gallenblase.

Das Sondieren mit der Duodenal-Methode hilft nicht nur, den Patienten vor dem angesammelten Gallenüberschuss zu bewahren, sondern ermöglicht auch die Untersuchung der abgeleiteten Inhalte.

Das vom Arzt nach allen Voranalysen verordnete Verfahren ist völlig unbedenklich.

Zu Hause klingeln

Um das Verfahren von Tjubazh durchzuführen, reinigen Sie den Körper von überschüssiger Galle können und im Haus. Eine No-Probe-Methode wird blindes Sondieren der Gallenblase genannt und kann zusätzlich zum Zwölffingerdarm verwendet werden. Während der Tjubazh zu Hause muss eine Person keine Schläuche verschlucken, alles wird viel weicher und leichter.

Es ist notwendig, sich im Voraus auf das Blindsondieren vorzubereiten. Einige Tage zuvor wird empfohlen, den Anteil an Ballaststoffen und frischen Obst- und Gemüsesäften, die in der Ernährung konsumiert werden, deutlich zu erhöhen. Dies wird helfen, den Darm zu reinigen und die Funktion des Verdauungstraktes zu stimulieren.

Wenn der Patient mit solchen Erkrankungen der Leber oder der Gallenblase diagnostiziert wird, wie Duodenitis, Dyskinesie, Gallenwege, Hepatitis, Pankreatitis, Cholezystitis, etc., dann müssen Blinduntersuchungen zu Hause wiederholt durchgeführt werden. Aber diese Manipulation muss unbedingt mit dem Arzt abgestimmt werden, da sie viele Kontraindikationen hat.

Kontraindikationen für die Sondierung

Die Methode der Blindsondierung kann trotz der offensichtlichen Einfachheit und Sicherheit zu irreparablen Verletzungen führen, wenn kein vorheriger Ultraschall durchgeführt wurde.

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen, die die Verwendung von Tjubazh ausschließen:

  • akutes Stadium einer Erkrankung der Leber, des Gastrointestinaltrakts oder der Gallenwege;
  • Cholelithiasis;
  • Schwangerschaft und Stillen;
  • Menstruation.

In all diesen Fällen kann das blinde Sondieren zu Hause, das nicht mit dem entsprechenden Spezialisten übereinstimmt, schädlich oder sogar lebensbedrohlich sein. Zum Beispiel kann bei Menschen mit Cholelithiasis eine Trübung eine Verstopfung der Kanäle hervorrufen, für deren Entfernung eine chirurgische Operation erforderlich ist.

Wenn eine Person keine besonderen Beschwerden über die Arbeit der Leber und anderer Verdauungsorgane hat, dann braucht man nicht zu klingeln. Ein gesunder Körper ist in der Lage, mit dem Entzug der Galle fertig zu werden, es genügt, die richtige Diät einzuhalten.

Was benötigt wird, um zu Hause zu klingeln

Blind zu Hause klingt meist mit Hilfe verschiedener choleretisch wirkender Flüssigkeiten:

  • tjubazh mit Mineralwasser;
  • Anwendung von Kräuter-Cholagogue (Abkochung von Heckenrose, Mariendistel, etc.);
  • Lösung von Magnesiumoxid;
  • eine Lösung von Xylitol oder Sorbitol;
  • Pflanzenfett;
  • gelöster Honig Honig;
  • Eigelb.

Von all dem oben Gesagten betrachten die weichsten und sanftesten Spezialisten Blindsondierungen mit Mineralwasser oder pflanzlichen Choleretiersuppen. Magnesia kann schädlich für die Schleimhaut sein und eine Verschlimmerung von Darmerkrankungen hervorrufen. Ein Tjubazh-Pflanzenöl ist bei Patienten, bei denen eine chronische Pankreatitis diagnostiziert wurde, absolut kontraindiziert.

Wie blindes Sondieren durchgeführt wird

Es ist am sichersten, zu Hause mit Mineralwasser zu klingeln. Die beste Zeit für das Verfahren ist der Morgen, denn nach dem Erwachen ist die Arbeit der Gallenblase am aktivsten. Es ist ratsam, zu klingeln, ohne aus dem Bett zu kommen. Alles, was notwendig ist, um den Tjubazh durchzuführen, sollte am Vortag vorbereitet werden.

  1. Nach dem Aufwachen trinken Sie etwa ein Viertel Liter Mineralwasser ohne Gas bei Raumtemperatur. Wenn es keine Begleiterscheinungen des Verdauungssystems gibt, dann können Sie eine kleine Menge Magnesium hinzufügen, die hilft, die Gallenblase zu reduzieren. Sie können auch einen Löffel Pflanzenöl hinzufügen.
  2. Nach 20 Minuten müssen Sie noch einen viertel Liter Mineralwasser trinken. Danach kochen Sie eine der drei Arten von Mischung: mit Eigelb, mit Honig oder mit Pflanzenöl und Saft. Das Produkt sollte getrunken werden.
  3. Nach 15 Minuten die dritte Portion Mineralwasser verwenden und auf der rechten Seite mit einer warmen Wasserflasche auf dem Hypochondrium liegen.
  4. Nach ungefähr anderthalb Stunden, wenn du auf der rechten Seite liegst, kannst du aufstehen und essen. Wenn nach einiger Zeit der Drang besteht, den Darm zu entleeren, ist das Verfahren erfolgreich verlaufen.

Das Ergebnis des Klangs sollte die Bildung eines häufigen Stuhls mit einer grünen Tönung sein. Dies ist ein Zeichen dafür, dass der angesammelte Gallenüberschuss aktiv aus dem Körper ausgeschieden wird.

Blindes Sondieren zu Hause wird während der Behandlung der Leber oder der Gallenblase empfohlen, ebenso wie zur Verhinderung von Stagnation. Häufigkeit und Dauer des Eingriffs müssen unbedingt mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden. In Bezug auf seine Wirksamkeit unterscheidet sich diese Methode von tjubazh absolut nicht von der, die in Krankenhauseinstellungen durchgeführt wird.

Wie macht man blindes Sondieren der Gallenblase zu Hause?

Die Gallenblase ist zusammen mit der Leber Teil des sogenannten Gallensystems und ein sehr bedeutendes Organ des Verdauungssystems unseres Körpers.

Es erfüllt drei wichtige Funktionen: Die Ansammlung von Galle, die von der Leber produziert wird, bringt es auf die gewünschte Konsistenz und wirft dieses hepatische Geheimnis in das Verdauungssystem, wenn Nahrung dort ankommt.

Galle ist die wichtigste innere Flüssigkeit, durch die der Abbau von schweren Fetten stattfindet, die für den normalen Verdauungsprozess notwendig sind.

Wenn die Gallenblase zu versagen beginnt, kommt es zu einer Gallenstauung. Diese stagnierenden Prozesse stören nicht nur den normalen Verlauf des Verdauungsprozesses, sondern verursachen auch eine Entzündung der Wände dieses Organs (die sogenannte Cholezystitis) und führen auch zur Steinbildung.

Moderne Arzneimittel bieten eine Reihe von wirksamen und wirksamen Cholagogen, sollten jedoch nicht eingenommen werden, ohne einen Arzt zu verschreiben und eine genaue Diagnose zu stellen.

Aber das blinde Sondieren der Gallenblase, um Stagnation der Galle zu verhindern, können und sollten Sie tun. Dieser Vorgang wird tjubazh genannt.

Viele verwirren Tyubazh und Zwölffingerdarm-Sondierung der Gallenblase, durchgeführt in einer medizinischen Einrichtung. Um Verwirrung zu vermeiden, beschreiben wir kurz das Wesen beider Verfahren.

Duodenaluntersuchung der Gallenblase mit einer Sonde

Dieses diagnostische Verfahren ermöglicht es Ihnen, die spezifischen Merkmale der Anomalien dieses Körpers genauer zu identifizieren. Bei dieser Sondierung wird nicht nur die Galle selbst untersucht, sondern auch ihre Mischung mit Magensaft und die Sekretion von Pankreas und Darm. Dies ermöglicht es, den Grad der Funktionalität aller am Verdauungsprozess beteiligten Drüsen zu beurteilen.

Im Zwölffingerdarm befindet sich eine so genannte Zwölffingerdarmpapille, die mit zwei Kanälen verbunden ist - einem Choledoch (Choledochus) und einem Gang eines Organs wie der Bauchspeicheldrüse. Da ohne das Vorhandensein von Nahrung weder Galle noch das Pankreasgeheimnis ausgeschieden wird, wird dieser Vorgang durch besondere Mittel stimuliert.

Die Cholagogue-Lösung wird mittels einer speziellen Sonde, die durch den Mund des Patienten eingeführt wird, direkt in den Zwölffingerdarm abgegeben. Am bequemsten ist eine Doppelsonde, mit der Sie die Cholagogue-Lösung zu Ihrem Ziel bringen und die notwendige Leber und Pankreas zur Analyse nehmen können.

Der Eingriff selbst wird immer morgens auf nüchternen Magen durchgeführt. Dies liegt daran, dass sich die Patientin auf ihr Zuhause vorbereiten muss.

Der Vorbereitungsprozess für solche Geräusche zu Hause ist wie folgt:

  • einen Tag vorher ist es notwendig, Knoblauch, Hülsenfrüchte und andere Produkte, die eine erhöhte Gasproduktion verursachen, von der Ernährung auszuschließen;
  • fünf Tage vor der Sondierung sollte davon Abstand genommen werden, Cholagog, Vasodilatator, Abführmittel und Spasmolytika einzunehmen;
  • Um 18:00 Uhr am Tag vor dem Eingriff ist es notwendig, mit dem Essen aufzuhören.

Um unnötigen Speichelfluss mit der Einführung der Sonde zu reduzieren, verwenden Sie Atropin (subkutan oder oral).

Die Sonde selbst ist ein absolut sicheres Kunststoffrohr mit Verdickungen (Oliven) am Ende. Die Tiefe des Eintauchens wird durch Messen der Entfernung von dem Nabel zu der Linie zwischen den Zähnen bestimmt. Nach dieser Messung werden drei Markierungen auf der Sonde angebracht, die dem Arzt helfen, die Eintauchtiefe zu regulieren. Am schwierigsten und unangenehmsten für den Patienten ist die Einnahme der Olivensonde.

  • der Patient wird auf seine rechte Seite gelegt;
  • nachdem die Ärzte ihm helfen, den Rand der Sonde zu schlucken;
  • mit Hilfe von Translationsbewegungen wird das Röhrchen außerdem in den Zwölffingerdarm eingetaucht (entsprechend den vorgegebenen Markierungen);
  • durch die Sonde in den Darm wird eine Cholagogue-Lösung zugeführt;
  • wenn es richtig gemacht wird, beginnt bald eine Flüssigkeit goldener Farbe herauszuquellen, die in Reagenzgläsern für weitere Forschung gesammelt wird;
  • Nach dem Sammeln der Proben wird die Sonde vorsichtig aus dem Darm des Patienten entfernt.

Da das Verfahren schrittweise durchgeführt wird, hat eine solche Sondierung der Gallenblase einen zweiten Namen - fraktional.

Insgesamt werden fünf Fraktionen des gemischten oder galligen Geheimnisses ausgewählt, und jede Fraktion hat ihre eigene klingende Phase:

  • erste Phase. Die Dauer beträgt ca. 20 Minuten. Zu dieser Zeit gibt es eine Trennung von Darmsaft;
  • zweite Phase. Gallenbildung durch eine spezielle Substanz (Magnesiumsulfat) und Anschläge Einführen Geheimnisse fence zugeordnet Pankreas und Darm-Verdauungsdrüsen gemacht;
  • Da außerdem die Freisetzung von Galle aus der Blase fortschreitet, wenn sie sich ansammelt, wird auch Galle gesammelt;
  • Wenn das Magnesiumsulfat nicht mehr funktioniert, beginnt eine neue frische Galle aus der Blase zu fließen, von der ebenfalls eine Probe genommen wird.

Dann werden die mit diesem Verfahren erhaltenen Proben zum Testen zum Labor geschickt.

Mit dem Klang in den Bedingungen der medizinischen Einrichtung, haben wir herausgefunden, wir wenden uns an tjubazh (blindes Sondieren der Blase zu Hause).

Wann wird das blinde Geräusch dieses Organs gezeigt?

Die Gallenblase zu Hause wird in folgenden Fällen empfohlen:

  • mit Dyskinesie (Störung der normalen Funktion) von Gallengängen;
  • mit der formlosen Cholezystitis;
  • während der Rehabilitation wird Tuben nach Entfernung der Gallenblase (Cholezystektomie) empfohlen;
  • mit Verstopfung;
  • in Fällen von Überessen;
  • mit übermäßigem Alkoholmissbrauch.

Trotz der Tatsache, dass die Nützlichkeit dieses Verfahrens offensichtlich ist, hat eine solche blinde Sondierung dieses Organs auch Kontraindikationen für die Verwendung.

Zum Beispiel verbessert, da nach Hause blinde Intubation Motilität Wände der Gallenblase, die cholecystitis unter Cholelithiasis (calculary Cholezystitis) tyubazh Bewegung des Steins in dem Hohlraum des Körpers hervorrufen kann, und es ist sehr gefährlich, da die Steine ​​der Gallengänge verstopfen können, und in diesem Fall Eine Notfalloperation wird benötigt, um die gesamte Gallenblase zu entfernen. In diesem Zusammenhang, bevor Sie beginnen, tjubazh unabhängig zu tun, stellen Sie sicher, eine Ultraschalluntersuchung dieses Körpers und konsultieren Sie einen Arzt-Gastroenterologen.

Eine weitere Kontraindikation für Tjubazhu sind solche Erkrankungen wie Ulcus pepticum von Organen wie Magen und Zwölffingerdarm.

In diesen Fällen kann eine Erhöhung des Abflusses der Galle, die durch dieses Verfahren erleichtert wird, zu Reizungen der Schleimhäute dieser Organe führen, die bereits durch die bestehende Pathologie gestört sind. Vielleicht eine Verschlimmerung des Geschwürs, die sehr gefährlich und schmerzhaft ist.

Es ist auch nicht notwendig, während der Woche und während der Menstruation eine derartige Heimklingel für Frauen durchzuführen, da es zu einer erhöhten Blutung und dem Auftreten von Schmerzen im Unterbauch kommen kann. Auch ist es unmöglich, Tjubazh bei schwangeren Frauen anzuwenden. Die Häufigkeit dieses Verfahrens beträgt in der Regel ein bis zwei Mal pro Woche. Die Dauer des gesamten Therapieverlaufs wird vom behandelnden Arzt vorgegeben.

Wie macht man eine Eingabe der Gallenblase? Die Technologie des Verfahrens zu Hause

Erstens, bevor Sie nach Hause blinde Intubation des Körpers verbringen sollte mindestens drei Tage, bevor es (aber besser - pro Woche) Diät, die die Grundlage der Ernährung sollte pflanzliche Nahrung sein.

Der beliebteste Tjubazh basiert auf der Verwendung von Mineralwasser wie Borjomi, Narzan, Essentuki und deren Ähnlichkeiten.

Tjubasch die Gallenblase mit dem Mineralwasser - die Regeln der Durchführung des Verfahrens:

  • am Abend des Tages vor dem Tjubazhu muss eine Flasche Mineralwasser geöffnet werden, so dass überschüssige Gase daraus hervorgehen;
  • messen Sie morgens zwei Gläser dieses Wassers und erhitzen Sie es auf eine Temperatur von 40 Grad;
  • die Prozedur selbst wird auf nüchternen Magen durchgeführt, mindestens eine Stunde vor der erwarteten Mahlzeit;
  • der Patient muss mehrere Schlucke vorerhitzt Mineral-, macht, und dann auf die rechte Seite gehen, die Voreinstellung auf den rechten oberen Quadranten (Anordnungsbereich auf den Blasen) warme Heizung;
  • Nachdem Sie sich fünf Minuten lang hingelegt haben, müssen Sie aufstehen und eine Atemübung machen (nehmen Sie einen tiefen Atemzug und atmen Sie mehrmals aus).
  • dann musst du noch ein paar kleine Schlucke nehmen und dich wieder auf das Heizkissen legen;
  • Wiederholen Sie dies, bis die zwei Tassen gekochtes Wasser auslaufen, aber die Gesamtdauer des gesamten Verfahrens sollte nicht länger sein. als eine Stunde.

Mineralwasser mit einem durchschnittlichen Mineralisierungsgrad verdünnt die Gallenflüssigkeit, beseitigt den Spasmus der Gallenblase und verstärkt die Darmperistaltik. Beim blinden Sondieren kann es im rechten Hypochondrium zu leichten Schmerzen kommen, aber es gibt keinen Grund zur Panik - das ist normal.

Die Wirksamkeit von tjubazh wird durch die Tatsache geschätzt, dass es einen sofortigen Drang geben muss, die Toilette zu besuchen.

Der Stuhl nach tjubazh, in der Regel, eine flüssige Konsistenz, und seine Farbe ist in der Nähe von dunkelgrün, wie eine große Konzentration von Gallenflecken die Stuhlmassen. Wenn nach dieser Prozedur für 24 Stunden die Defäkation fehlte - ist nötig es den Reinigungseinlauf dem Patienten zu legen.

Was kannst du sonst noch für Tjubazh verwenden, außer Mineralwasser?

Um solch ein blindes Geräusch zu erzeugen, können Sie auch ein Tumbeln mit Magnesium (Magnesiumsulfat) verwenden. Dieses Medikament hat auch eine choleretische und abführende Wirkung, was bei der Durchführung dieses Verfahrens sehr wichtig ist.

Es kann jedoch nicht für alle Patienten verwendet werden. Seine Verwendung ist in den folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Fälle von inneren Blutungen, die in der Patientengeschichte aufgezeichnet wurden;
  • das Vorhandensein von Nierenversagen;
  • Störung der normalen Darmfunktion;
  • Hypertonie;
  • Calculöse Form der Cholezystitis;
  • Periode der Menstruation;
  • Schwangerschaft.

Magnesia ist in jeder Apotheke erhältlich, wo es in Form eines Pulvers oder sofort in Ampullen verkauft wird.

Wenn der Patient weniger als 70 kg wiegt, wird für eine Behandlung eine Packung Magnesiumpulver benötigt, die auf 100 Milliliter Wasser verdünnt werden muss. Bei einem Gewicht von mehr als 70 kg sollte die Dosierung verdoppelt werden (zwei Beutel mit 200 Millilitern). Technologie führt diesen Sensor mit Magnesia - dem gleiche wie im Fall von Mineralwasser, mit nur einem Unterschied - die gesamte Dosis einmal genommen wird, muss aber 40 Minuten liegt, dann etwas Bewegung machen.

Die Hausbesuche dieses Organs mit Magnesium können nur einmal im Monat durchgeführt werden. Es ist erlaubt, eine solche Typisierung der Gallenblase zu Hause und bei Kindern durchzuführen, aber es ist sehr wichtig, die richtige Dosierung zu wählen.

Es gibt auch eine Technik, um Tjubazh nach Hause zu bringen, ohne auf der Wärmflasche zu liegen. Es beinhaltet die Verwendung eines solchen natürlichen Arzneimittels, wie die Infusion von Wildrosen auf die Hüften gleichzeitig mit Sorbitol.

Um diese Infusion vorzubereiten, sollten Sie 30 Gramm der Früchte dieser Pflanze nehmen, sie zerquetschen und kochendes Wasser (zwei Gläser) gießen. Es ist am besten, dies in einer Thermoskanne zu tun, da die Mischung für acht Stunden eingestellt werden muss. Mit dem Sorbitol wird die Brühe wie folgt aufgenommen: Die fertige Infusion wird vom Morgen auf nüchternen Magen getrunken; Zur gleichen Zeit sollten zwei Esslöffel Sorbit mit der Abkochung eingenommen werden; nachdem Sie die Infusion mit Sorbit eingenommen haben, müssen Sie sich aktiv bewegen; danach der Wunsch, den Darm schnell genug zu entleeren.

Auskochen von Mais-Narben ist auch für dieses Verfahren wirksam.

Zu seiner Herstellung wird ein Esslöffel zerhackte Stigmen in ein Glas kochendes Wasser gegossen, eine Stunde lang darauf bestanden und danach filtriert. Trinken Sie die Brühe langsam und machen Sie kleine Schlucke. Hier müssen Sie sich auch 40 Minuten lang in eine warme Wärmflasche auf der rechten Seite legen.

Dekokt von Cori Stigmen

Neben Mais-Stigmen werden andere Heilpflanzen für Tjubazh verwendet, zum Beispiel Löwenzahnwurzeln, Immortelle, Minze und Johanniskraut.

Tyubazh ist ein effektives Verfahren Stagnation der Galle in der Gallenblase zu verhindern, aber das Beste ist immer noch Probleme mit diesem Körper zu vermeiden, die nur notwendig ist, richtig zu essen, ein aktives Leben zu führen und Alkohol nicht missbrauchen.

Sondierung der Gallenblase

Die Funktionsstörung der Gallenblase wird von vielen unangenehmen Symptomen begleitet. Wenn eine Gallenstauung auftritt oder eine unzureichende Menge an Galle produziert wird, hat der Patient Übelkeit, Verdauungsstörungen, bitteren Geschmack im Mund, Schmerzen im rechten Hypochondrium. Zur Bestimmung der Ursache und Schwere der Pathologie sowie des Grades der Obstruktion der Gallenwege wird die Sondierung der Gallenblase verwendet. Im Verlauf dieses Verfahrens wird die Galle zur Analyse genommen und ihre Stagnation beseitigt.

Allgemeine Eigenschaften

Dieser Vorgang wird auch Duodenal-Sondierung genannt. Der Gallenzaun kommt schließlich aus dem Zwölffingerdarm im Bereich der Duodenalpapille. Hier öffnet sich der Gallengang. Bei der Analyse der Galle von diesem Platz kann man den Zustand der Leber, der Ductus, der cholischen Blase bewerten. Sie können das Vorhandensein von Galle Stagnation, Verletzungen der Beweglichkeit der Gallenwege und andere Pathologien erkennen.

Neben der klassischen duodenalen Sondierung wird fraktional fünfphasig eingesetzt. Diese Verfahren sind eher unangenehm, dauern lange, sind oft schmerzhaft. Viele Patienten leiden darunter. In letzter Zeit wird daher instrumentelles Sondieren immer seltener verwendet, zumal ihr diagnostischer Wert nicht so hoch ist, so dass jetzt informativere Methoden erschienen sind.

Die Verwendung von Zwölffingerdarm-Sondierung mit einem therapeutischen Zweck ist auch nicht immer gerechtfertigt. Für die Ausgabe von Galle können Sie blindes Sondieren verwenden, für das Sie die Tube nicht schlucken müssen.

Indikationen und Kontraindikationen

Bei Verstößen gegen das Gallensystem duodenal klingeln: Leber, Gallenblase und Ductus. Es kann Dyskinesie, Spasmus der Gallenwege oder Anomalien in der Struktur dieser Organe sein, was zu einer Verletzung des Abflusses von Galle führt. Seine Stagnation führt zu langsamer Verdauung, Bitterkeit im Mund, Schwäche, Verstopfung. Haut und Weiß der Augen können gelb werden. Wenn der Gallenausfluss nicht normalisiert wird, steigt seine Konzentration in der Blase an, was zur Bildung von Steinen führen kann. Daher wird die Galle mit einem speziellen Verfahren durch eine Sonde ausgestoßen und abgesaugt. Patienten mit ähnlichen Pathologien wird empfohlen, es jedes Jahr durchzuführen.

Sondieren der Gallenblase ist ein sicheres Verfahren. Aber es ist in akuter Cholezystitis, Infektionskrankheiten oder Exazerbation einer chronischen Krankheiten des Körpers kontra sowie Gastritis, Geschwüren und akuten Erkrankungen des Magens oder Darms. Führen Sie dieses Verfahren nicht bei Schwangeren durch, und auch nicht bei Patienten mit schweren Durchblutungsstörungen. Man kann nicht klingeln, weder instrumentell noch blind, in der Gegenwart von Steinen in der Gallenblase, da sie den Gang verlassen und verstopfen können.

Vorbereitung für das Verfahren

Um zu klingen, um die erwartete Wirkung zu erzielen, muss es richtig vorbereitet werden. Die Vorbereitung beginnt ein paar Tage vor dem Eingriff. Es ist notwendig, Produkte, die eine erhöhte Gasbildung verursachen, von der Ernährung auszuschließen: Hülsenfrüchte, Kohl, Süßigkeiten, Alkohol. Es wird auch empfohlen, auf Cholagogue, Abführmittel und Enzympräparate zu verzichten. Es ist zu dieser Zeit unerwünscht, vasodilatierende und krampflösende Mittel einzunehmen.

Der Sondierungsvorgang selbst wird normalerweise morgens durchgeführt. Man muss es auf nüchternen Magen tun, davor kann man spätestens um 18 Uhr zum letzten Mal essen. Der Prozess des Schluckens der Sonde ist für viele ziemlich unangenehm - fast unmöglich wegen des erhöhten Brechreflexes. In diesem Fall ist mehr psychologische Vorbereitung erforderlich. Und um die Einführung der Sonde zu erleichtern, können Lokalanästhetika verwendet werden.

Technik der Zwölffingerdarm-Sondierung

Dieses Verfahren wird mit einer Duodenalsonde durchgeführt. Es ist eine dünne Gummischlauch, an dessen Ende eine Metallolive mit mehreren Löchern ist. Bestimmen Sie vor dem Einsetzen der Sonde, in welcher Tiefe sie abgesenkt werden muss. Im Durchschnitt ist der Erwachsene 70-90 cm.

Der Patient sitzt auf einem Stuhl, bedeckt seine Brust mit einem Handtuch und hält in seinen Händen ein Tablett für Speichel. Die Spitze der Sonde wird bearbeitet und auf der Zungenwurzel platziert. Du musst deinen Kopf an deine Brust kippen und ihn schlucken. Zur gleichen Zeit fördert die Krankenschwester die Sonde. Der Patient muss tief in die Nase atmen, dies wird dazu beitragen, einen negativen Reflex zu verhindern. Wenn die Sonde auf das Niveau von 40 cm vorrückt, muss der Patient auf der rechten Seite des Heizkissens liegen.

Gleichzeitig müssen Sie weiterhin die Sonde schlucken, während Sie sich langsam in den Zwölffingerdarm bewegen. Vorher kann dies etwa eine Stunde dauern. Sie können die Position der Sonde mit einer kleinen Spritze überprüfen. Wenn es sich um eine schlammige Flüssigkeit handelt, befindet sich die Sonde immer noch im Magen. Der Test kann auch fluoroskopisch durchgeführt werden oder etwas Luft in die Sonde einbringen. Normalerweise erreicht die Sonde den Zwölffingerdarm mit einer Markierung von 80-90 cm.

Nachdem die Galle gesammelt wurde, wird sie in drei Stufen durchgeführt und in verschiedene Reagenzgläser getippt:

  • Der erste Teil ist Galle, im Zwölffingerdarm gelegen. Es ist leicht, hat Verunreinigungen von Pankreassaft. Um eine Portion von A-Volumen von 15-40 ml zu sammeln, kann etwa eine halbe Stunde dauern.
  • Danach ist es notwendig, die Freisetzung von Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase zu stimulieren. Dazu wird eine warme Lösung von Magnesiumsulfat oder Xylitol in die Sonde injiziert. Das Röhrchen wird für 10 Minuten geklemmt, währenddessen das Medikament seine choleretische Wirkung hat. Sammeln Sie Teil B in ein anderes Reagenzglas. Diese Galle ist grünlich, dicht. Typischerweise werden 50-60 ml rekrutiert, aber seine Menge kann bei stagnierenden Phänomenen zunehmen.
  • Die letzte Portion ist Galle, die aus der Leber kommt. Es ist hellgelb, hat keine Verunreinigungen. Sein Volumen beträgt normalerweise nicht mehr als 30 ml.

Nach dem Entfernen der Sonde, spülen Sie den Mund. Während der ersten zwei Stunden sollte der Patient unter der Aufsicht eines Arztes sein, er muss sich hinlegen, daher ist es besser, den Eingriff in einem Krankenhaus durchzuführen. Es ist notwendig, den Blutdruck des Patienten zu messen, den Puls zu überwachen

Fractional duodenal klingend

Um den Zustand des Gallensystems genauer beurteilen zu können, wird eine fraktionierte Sondierung der Gallenblase verwendet, die aus fünf Schritten besteht:

  1. Zuerst wird innerhalb von 20 Minuten die Gallenflüssigkeit aus den Kanälen genommen. Während dieser Zeit sollten sich 20 ml ansammeln, wenn dies mehr ist, deutet dies auf eine Hypersekretion der Gallenblase hin.
  2. Dann führe eine Lösung von Schwefelmagnesia ein und bringe eine Klemme an die Sonde an. Nachdem es entfernt wurde, sollte die Galle nicht später als in 5-6 Minuten auffallen. Wenn es in dieser Zeit nicht ist, dann gibt es ein Hindernis für seinen Ausfluss oder erhöhten Tonus der Gallenblase.
  3. Für die nächsten 3 Minuten sollten 3-5 ml Galle ausgeschieden werden. Wenn es größer ist, deutet dies auf einen hypertonischen Sphinkter von Oddi hin.
  4. Dann wird Galle aus der Gallenblase genommen. Für eine halbe Stunde sollte es 30-70 ml auffallen. Eine andere Menge kann ein Zeichen für eine beeinträchtigte Beweglichkeit der Blase sein.
  5. Der letzte Teil der Lebergalle. In 15-20 Minuten sollte es bis zu 30 ml sammeln.

Wie das Duodenal-Sondieren zur Identifizierung von lamblia durchgeführt wird, zeigt das folgende Video:

Bewertung der Ergebnisse

Meistens wird Instrumental-Sound mit einem diagnostischen Zweck durchgeführt. Daher wird nach der Probenahme der Gallenflüssigkeit analysiert. In diesem Fall wird auf die Farbe, die Transparenz und die Viskosität geachtet. Nur in der ersten, aus dem Zwölffingerdarm entnommenen Portion ist etwas Sediment zulässig. Es kann Natriumsalze, Cholesterin, Leukozyten, Epithelzellen enthalten. Alle anderen Gallen sollten transparent sein.

Im Reagenzglas B kann eine große Anzahl von Leukozyten und Schleim nachgewiesen werden. Dies weist auf eine Entzündung der Gallenblase hin. Und die Anwesenheit von Cholesterin kann ein Zeichen für Steine ​​sein. Wenn sich in der Lebergalle viele weiße Blutkörperchen befinden, dann hat der Entzündungsprozess die Leber beeinflusst. Auf Licht B. chronische Cholezystitis Gallenabschnitt zeigt an, wenn es nach der Verabreichung von Magnesiumsulfat oder sehr dunkel schwer zu trennen ist, bedeutet es, dass die biliäre Dyskinesie des Patienten.

Die Untersuchung der Zusammensetzung der Galle hilft auch, das Vorhandensein einer bakteriellen Infektion nachzuweisen, zum Beispiel Staphylococcus, Escherichia coli, Enterokokken. Außerdem können Sie mit dieser Methode Parasiten nachweisen, die sich häufig in der Leber ansiedeln: Lamblia oder Fluke.

Blinde Wahrnehmung

Wenn es nicht notwendig ist, Galle zur Analyse zu nehmen, aber Sie müssen es nur aus der Gallenblase entfernen, um Stagnation zu beseitigen, ist es besser, blindes Sondieren oder Tjubazh durchzuführen. Es ist ohne die Einführung einer Sonde getan, so kann es zu Hause durchgeführt werden. Aber dieses Verfahren hat auch Kontraindikationen. Sie können nicht mit Gallensteinen, die Anwesenheit von Geschwüren oder Erosionen im Verdauungstrakt, Leberzirrhose, und während der Exazerbation einer Magen-Darm-Erkrankungen tun tyubazh.

Vorbereitung für das Verfahren ist eine Diät zu folgen. Innerhalb von 5 Tagen müssen Sie Fett, frittierte Lebensmittel, Konserven, scharf, süß und salzig ausschließen. So wird der Körper das Verfahren besser übertragen. Es ist besser, zu dieser Zeit zu einer vegetarischen Diät zu gehen. Darüber hinaus wird empfohlen, den Darm mit einem Einlauf zu reinigen.

Nach einer Vorbesprechung mit einem Arzt müssen Sie einen freien Tag wählen und einen Cholagog vorbereiten. Es wird auch empfohlen, eine No-Shpa-Tablette zu trinken und ein warmes Bad zu nehmen. Es gibt mehrere Möglichkeiten für Blindsondierungen.

  • Am weichsten ist es, warmes Mineralwasser zu trinken, aus dem zuvor Gase freigesetzt wurden. Geeignet "Narzan", "Borjomi" oder "Essentuki."
  • Die Abkochung hat auch eine Abkochung von Hagebutten, eine Infusion von Cholagogue Gräser, Wasser mit Honig und Zitrone oder Olivenöl.
  • Sie können 5 mg Sorbitol in einem Glas Mineralwasser lösen.
  • Ein aggressiveres Mittel ist Schwefelsäure-Magnesiumoxid. 5 mg, gelöst in Mineralwasser, haben eine starke choleretische Wirkung. Aber dieses Mittel irritiert den Verdauungstrakt, so wenn Magengeschwür, Reizdarmsyndrom, kann es nicht verwendet werden.

Der ausgewählte Cholagogue sollte warm sein. Danach musst du auf der rechten Seite liegen und die Beine haben. Stellen Sie eine Wärmflasche unter die Rippe. Legen Sie sich für 1-2 Stunden hin. Ein Zeichen dafür, dass der Klang erfolgreich war, ist die Entspannung des Darms. Der Kot muss weich und grünlich sein. Bei chronischer, weiblicher Cholezystitis und biliärer Dyskinesie wird empfohlen, dieses Verfahren jeden Monat durchzuführen.

Bewertungen

Das Verfahren der instrumentellen Zwölffingerdarm-Sondierung ist ziemlich lang. Bewertungen bemerken, dass es von unangenehmen Empfindungen begleitet wird. Der Würgereflex und erhöhter Speichelfluss aufgrund der längeren Anwesenheit der Sonde in der Speiseröhre verursachen viele ernsthafte Beschwerden. Wenn Sie die Gallenblase nur von stagnierender Galle reinigen müssen, ist es besser, Blindsonden zu verwenden.

Die Untersuchung der Gallenblase ist ein absolut harmloser Weg, um viele Erkrankungen der Gallenblase zu diagnostizieren und zu behandeln. Mit seiner Hilfe werden die Gänge gereinigt, es wird die Stagnation der Galle beseitigt, die Mikroben werden abgeleitet.

Wie wird die Gallenblase diagnostiziert (Duodenal) und blind (Tjubazh)?

Um die Art der Gallen-Dyskinesie, exokrinen Funktion der Leber zu bestimmen, wird die Technik der Zwölffingerdarm-Sondierung der Gallenblase verwendet. Der diagnostische Wert in unserer Zeit dieser Forschungsmethode ist niedrig genug, es wird mit einer begrenzten Anzahl von Indikationen verwendet.

Patienten sind schwer zu ertragen, weil es unangenehm ist, schmerzhaft ist, sehr lange dauert. Blindes Sondieren der Gallenblase zu Hause wird mit Stase in der Gallenblase durchgeführt, während Duodenal zu diagnostischen Zwecken dient.

Wie klingt die Gallenblase?

Dieser Begriff wird als nicht-invasive Manipulation bezeichnet, deren Zweck die Produktion von Galle ist. Dieses Verfahren kann sowohl diagnostisch als auch therapeutisch sowohl zu Hause als auch stationär durchgeführt werden.

Es gibt mehrere Forschungsmethoden:

  • chromatisch;
  • Bruchteil;
  • Minute;
  • Lautlos.

Duodenal klingt

Diese Manipulation wird verwendet, um Galle zu produzieren. Die Vorgehensweise wird angezeigt für:

  • Erkrankungen des Verdauungstraktes (Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenblase, Zwölffingerdarm);
  • Verdacht auf helminthische Invasion der Gallenwege, z. B. Giardiasis.

Kontraindiziert bei akuter Cholezystitis (einschließlich chronischer Exazerbationen).

Vorbereitung von

Damit das Zwölffingerdarm-Geräusch wirksam ist, ist es notwendig, sich darauf vorzubereiten. Dazu benötigen Sie:

  1. Ein paar Tage vor der Studie ist es notwendig, mit dem Verzehr von Lebensmitteln aufzuhören, die zu Blähungen beitragen (Schwarzbrot, Hülsenfrüchte, Ballaststoffe (z. B. Kohl), Kartoffeln, Milch, Süßigkeiten, Alkohol).
  2. Für einen Tag oder mehrere Tage werden alle Arzneimittel, die die Sekretion von Galle und Pankreassaft stimulieren, abgebrochen.
  3. Die Untersuchung der Gallenblase erfolgt auf nüchternen Magen, idealerweise um 8-9 Uhr morgens. Die letzte Mahlzeit am Vorabend des Studiums ist spätestens um sechs oder acht Uhr abends erlaubt.
  4. Wenn die Studie nicht in einer Privatklinik, sondern in einer öffentlichen Einrichtung durchgeführt wird, ist es sinnvoll, ein sauberes Handtuch mitzubringen.
  5. Bevor die Forschung beginnt, bereitet die Pflegekraft oder ein anderer medizinischer Arbeiter, der die Manipulation vornimmt, den Patienten psychologisch auf und teilt mit, was und in welcher Reihenfolge ihm geschehen wird und wie er sich während und nach dem Eingriff verhalten soll.

Verfahren

Die Duodenalsonde ist ein Gummischlauch mit einer Metallolive am Ende, die Löcher hat. Vor dem Start des Verfahrens ist es notwendig, die Tiefe zu bestimmen, in die es eingegeben werden soll. Dazu werden zunächst zwei Distanzen gemessen:

  • von Schneidezähnen bis zur Ohrmuschel;
  • von den Schneidezähnen bis zum Bauchnabel.

Im Durchschnitt beträgt bei einem Erwachsenen die Entfernung zur Fater-Papille 70 bis 80 cm. Als nächstes sitzt der Patient auf einem Stuhl oder einer Couch, seine Schultern und Brust sind mit einem sauberen Handtuch bedeckt. Befeuchtet mit gekochtem oder destilliertem Wasser, liegt die Sonde auf der Zungenwurzel mit Olive, danach wird sie geschluckt. Parallel zur tiefen Nasenatmung werden Schluckbewegungen durchgeführt, bei denen die Schwester die Sonde schrittweise an einen bestimmten Punkt leitet.

Nach dem Einsetzen der Sonde läuft der Patient, der eine warme Wasserflasche im rechten Hypochondrium hält, eine halbe Stunde lang langsam durch den Raum und setzt die Sonde dann auf die vorgesehene Länge ein. Am Ende dieser Zeit liegt er auf dem Rücken und die Krankenschwester gibt 10 cm3 Luft ein. Wenn Sie einen Druck im rechten oberen Quadranten fühlen, ist die Sonde korrekt installiert und Sie können mit der Forschung beginnen. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang. Sie können auch die Korrektheit der Sonde durch Fluoroskopie überprüfen.

Der nächste Schritt ist das Legen des Patienten auf die Couch auf der rechten Seite ohne ein Kissen, ein Handtuch unter dem Kopf, eine Wärmflasche (60 ° C) wird unter dem rechten Hypochondrium platziert.

Unter dem Patientenspiegel wird auf einem speziellen Stativ ein Stativ mit Reagenzgläsern, einem Tablett und einer Spritze platziert. Das äußere Ende der Sonde wird in ein Reagenzglas abgesenkt. Für die Studie werden drei Portionen Galle verwendet: A, B, C.

Teil A ist der Inhalt des Zwölffingerdarms. Es kann Verunreinigungen von Mageninhalt enthalten, so dass es eine hellgelbe Farbe hat. Die ersten Teile können wolkig sein. Die Release-Zeit beträgt 20-30 Minuten. Das Volumen beträgt 15-40 ml.

Teil B ist Galle aus der Gallenblase. Stimulieren seine Ausscheidung oder enterale Sonden Einführung Stimuli (Magnesiumsulfat, Olivenöl oder Maisöl, 40% Xylitol oder Glucose-Lösung, dunkles Bier) oder durch intramuskuläre Verabreichung von Hormonpräparate pituitrina, Cholecystokinin. Galle hat eine gelb-grüne Farbe, viskos, dicht. Innerhalb von 20-30 Minuten werden etwa 50-60 ml freigesetzt.

Teil C ist eine frische Portion Galle, die direkt von der Leber abgegeben wird (unter Umgehung der Gallenblase). Normalerweise ist es helle Zitronenfarbe, ohne Verunreinigungen. Die Menge kann von 10 bis 30 ml variieren.

Nach Beendigung der Untersuchung wird die Sonde mit Wasser oder Glucose gewaschen und entfernt.

Bewertungen

Laut Überprüfungen ist das Verfahren der duodenalen Wahrnehmung der Gallenblase äußerst unangenehm. Es sollte keine Schmerzen geben, aber das Schlucken der Sonde wird von einem Brechreflex begleitet. Das längere Stehen der Sonde wird von starkem Speichelfluss begleitet.

Früher wurde diese Technik in der Diagnose, Behandlung von gastroenterologischen Erkrankungen, Parasitenbefall, die sich in der Gallenwege, zum Beispiel Opisthorchiasis bevorzugen, weit verbreitet verwendet. Zur Zeit gibt es weniger zeitaufwendige und informativere Forschungsmethoden.

Es wird allgemein angenommen, dass das Entladen von stagnierender Galle durch Zwölffingerdarm-Sondierung notwendig ist. Tuba kann jedoch in einer sogenannten Blind-Weise durchgeführt werden. Der Begriff wird nicht korrekt verwendet, da die Sonde nicht verwendet wird.

Blindes Sondieren (tjubazh nach Demjanov)

Es wird ausschließlich auf nüchternen Magen durchgeführt. Diese Manipulation wird verwendet, um Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase abzuleiten und die Stagnation der Gallenflüssigkeit darin zu reduzieren. Blind-Sondieren hat eigene Indikationen und Kontraindikationen, da es zu einer Verschlimmerung der Gallen-Dyskinesie oder Verstopfung der Gallengangsteine ​​kommen kann.

Es besteht kein Bedarf für ein solches Training, wie für die Zwölffingerdarm-Sondierung, da es bei Tjubazhe nicht darum geht, Galle zu sammeln. Die Hauptsache - nur um seinen Abfluss zu stimulieren. Wie bei jeder anderen Manipulation ist es besser, im Krankenhaus eine blinde Sondierung der Gallenblase durchzuführen.

Das Wesen der Methode

Vor dem Blindsondieren wird der Grad der gestörten Gallenblasenfunktion aufgedeckt.

Der Patient erhält einen Ultraschall auf nüchternen Magen, dann wird Sorbit aus der Berechnung von 2 g pro 1 kg Körpergewicht, gelöst in Trinkwasser, verabreicht. Nach 45 Minuten wird der Ultraschall wiederholt. Wenn das Volumen der Gallenblase um ½ abgenommen hat, ist blindes Sondieren erlaubt.

Für die bezsonde, blind, Methode (tjubazh) werden folgende Medikamente verwendet:

  • Magnesiumsulfat;
  • Sorbit;
  • Olivenöl;
  • Mineralwasser.
  1. Auf nüchternen Magen wird eine der oben aufgeführten Cholagogue-Präparate genommen.
  2. Der Patient liegt auf der rechten Seite des Heizkissens im Bereich des rechten Hypochondriums.
  3. Nach 40-60 Minuten werden erneut Cholagogue-Präparate gegeben;
  4. Die Gesamtdauer des Verfahrens beträgt ca. 2 Stunden.

Wenn während des Blindens klirrende Schmerzen im rechten oberen Quadranten auftreten, können Sie spasmolytisch trinken.

Bewertungen

Bewertungen von Leuten, die blindes Sondieren versucht haben, sagen, dass das Trinken einer Lösung von Magnesiumoxid ziemlich schwierig ist, weil es unangenehm ist zu schmecken. Es ist einfacher, Sorbit mit Wasser zu trinken, aber es ist nicht immer möglich, eine Wirkung zu erzielen. Wenn Sie Mineralwasser verwenden, sollten Sie es auf eine Temperatur von 370 erwärmt trinken.

Das Verfahren wird ziemlich ruhig übertragen, aber wenn es keine Stagnation der Galle gibt, dann gibt es keine Anzeichen für blindes Sondieren. Neben übermäßiger Reizung des Darms, übermäßige Menge an Galle, wird das Sondieren nichts tun. Es ist einfacher, Cholagogue zu verwenden: Hofitol, Odeston oder Cholagogue Kräuterpräparate.

Blind klingt zu Hause

Dieses Verfahren kann nach vorheriger Vereinbarung mit dem behandelnden Arzt nach dem Ausschluss von Steinen mit Hilfe von Ultraschall zu Hause durchgeführt werden.

Dies erfordert Folgendes:

  • warmer, nicht starker Tee;
  • Abkochungen von Kräutern, zum Beispiel, Hagebutten, Birkenblätter, Löwenzahn;
  • Löffel;
  • eine Windel oder Blätter;
  • Wärmer;
  • Frühstück, stimulierende Gallensekretion, zB rohes Ei mit Honig gepeitscht, Rettich mit Olivenöl;
  • Uhr.

Wie man handelt?

Das Klingeln der Gallenblase zu Hause wird wie folgt durchgeführt:

  1. Auf nüchternen Magen nach dem morgendlichen hygienischen Verfahren ein halbes Glas warme Cholagogue-Sammlung zu trinken.
  2. Nach einer halben Stunde trinke ein warmes Cholague-Frühstück.
  3. Nach dem Frühstück trinken Sie ein halbes Glas Brühe Cholagogue.
  4. Legen Sie sich unter die Decke auf der linken Seite und legen Sie das Heizkissen rechts ab. Es dauert 1,5-2 Stunden.
  5. Raus aus dem Bett, um Sit-ups zu machen oder an Ort und Stelle zu rennen, begleitet von einem tiefen Atemzug.
  6. Essen Sie eine kleine Menge regelmäßig Frühstück.

Wenn beim blinden Sondieren Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen auftraten, dann kann man eine Pille mit irgendwelchen krampflösenden Mitteln, zum Beispiel No-shpy oder Papaverina, trinken.

Blindes Sondieren der Gallenblase zu Hause erfolgt durch den Verlauf der Prozeduren alle 3-4 Tage. Die Anzahl der Prozeduren im Kurs sollte vom Arzt bestimmt werden.

Verfahren sind für solche Krankheiten wie folgt verboten:

  • Erosion und Geschwüre entlang des Gastrointestinaltraktes;
  • Exazerbation von entzündlichen Erkrankungen der Gallenwege;
  • Zirrhose der Leber;
  • Gallensteine.

Oft wird blindes Sondieren der Gallenblase zu Hause vorgeschrieben, auch für Kinder mit Dyskinesien der Gallenwege. In solchen Fällen wird die Dosierung und Art der choleretischen Präparate ausschließlich vom behandelnden Arzt bestimmt. Die in diesem Artikel angegebenen Dosierungen sind nur für Erwachsene relevant. Es sollte auch beachtet werden, dass das Kind in solchen Fällen besser auf der linken Seite platziert werden sollte, und eine warme Wasserflasche sollte normalerweise auf der rechten Seite angebracht werden.

Feedback zur Effektivität

Menschen, die sich zu Hause blind machen, bemerken oft eine weitere Verbesserung ihres Allgemeinbefindens und ihrer Leistungsfähigkeit. Der Hauptnachteil in diesem Fall sind nicht immer erfolgreich ausgewählte choleretische Zubereitungen und deren Dosierungen, weil sie oft empirisch ausgewählt werden. So wirkt die Droge bei einer Person überhaupt nicht, bei der anderen durchbrechen die cholagogischen und später abführenden Wirkungen alle denkbaren Grenzen.

Nützliches Video

Weitere Informationen zum Vorgehen bei der Eingabe der Gallenblase finden Sie in diesem Video:

Duodenal-Sondierung - Rückruf

Duodenaler Klang der Gallenblase - Meine Eindrücke, Ratschläge. Wie habe ich 3 Stunden überlebt?

ПIch habe seit meiner Kindheit Probleme mit meinem Magen. Über dieses Verfahren mit dem komplizierten Namen "Zwölffingerdarm-Sondierung" habe ich es wieder gehört, da es an meine Mutter geleitet wurde. Jedes Mal, wenn ich Schmerzen in der Oberbauchgegend hatte, hatte ich Angst, dass Ärzte diese Untersuchung durchführen würden. Aber es hat mich ignoriert.

In der Ein "feiner" Tag ist mir passiert, dass du den Feind nicht willst. Ich verbrachte die ganze Nacht in der Toilette mit einem Becken in meiner Hand. Am Morgen war nichts mehr in meinem Bauch: Bauch auf den Rücken geklebt, nicht einmal Wasser kann nicht schlucken, weil es mir Würgen gemacht, 80/60 Druck sank, wird die Temperatur auf 38 gestiegen und versucht aus dem Bett zu bekommen und sogar rühren verursachte den höllischen Schmerz des ganzen Körpers. Aber besonders der Magen und die Leber waren krank. Da ich dieses Gebiet fühlte, bemerkte ich eine Art Kondensation. Meine Gedanken waren sehr bedauerlich, worüber ich gerade in diesem Moment nicht nachgedacht habe und auch nicht über das Schrecklichste. Dennoch war ich geneigt zu denken, dass mein Abendessen die Schuld war. Am Vorabend aß ich einen fetten Fisch, der mit Zwiebeln und Mayonnaise gebacken wurde (auch jetzt ist dieser Fisch vor meinen Augen, und es ist schon 5 Jahre her).

HabenDer Arzt rief mich zu mir und keuchte und eilte zum Krankenwagen. Ich wollte keinen Krankenwagen rufen, weil ich sicher war, dass sie mich in ein Krankenhaus für Infektionskrankheiten bringen würden.

HabenSie brachten mich zu Infektionskrankheiten, wo sie mich lange Zeit nicht verhafteten, weil ich mich weigerte, ins Krankenhaus zu gehen. Haben Medikamente, eine strenge Diät ausgeschrieben und sind gezwungen, zum infectionistu in einer lokalen ambulanten Abteilung herunterzukommen oder zu gehen.

ZuAls ich ein bisschen besser war, ging ich zum Spezialisten für Infektionskrankheiten. Eine ansteckende Frau war eine sehr erfahrene Ärztin. Nachdem ich alles gehört hatte, was mir passiert war, führte ich eine Untersuchung durch: Palpation des Bauches. Sie war sich auch des Siegels bewusst, das noch vorhanden war. Und hier lenkt sie mich zum Duodenal-Sondieren der Gallenblase. Es klang wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Meine allererste Reaktion - ich werde nicht gehen, ich werde es nicht tun.

PEshila macht zuerst Ultraschall von Leber und Gallenblase. Ultraschall zeigte Galle Stagnation, die Gallenblase passiv kontrahiert.

HNach 3 Tagen überredete ich mich noch: Es ist nur vorübergehend, ich werde herausfinden, was für eine Verdichtung es ist, es kann weggehen, viele Menschen tun und leben weiter, ich kann auch und alles in diesem Sinne.

ПIch ging zu einem bezahlten Diagnosezentrum. In der Warteschlange war die allererste, was ein großes Plus war. Der Schrank erwies sich als ein langer, durch Bildschirme in zwei Kojen geteilter Schrank. Die Ärztin war eine sehr nette Frau, die eine Sonde mit einer Metallolive in meinen Mund steckte und versuchte, sie weiter zu drücken, aber ich wehrte mich so gut ich konnte. Erbrechen trat auf und seine Hände streckten sich, um die Sonde aus seinem Mund zu ziehen. Und dann wurde der Arzt von süß zu hell und wie er "GLOIT!" Rief. Ich sammelte und erkannte, dass ich nirgends entkommen konnte, schluckte sicher. Es war nur der Anfang. Jetzt ist es das Wichtigste, das Erbrechen, das alle Kräfte aus der verschluckten Sonde herausgeschoben haben, nicht zurückzuziehen und zu unterdrücken. Ich ging von einem Ende des Büros zum anderen und schluckte langsam.

ZuWie man Erbrechen unterdrückt? Denk nicht an die Sonde. Sie müssen genau durch die Nase atmen, ohne tief ein- und auszuatmen. Es hilft sehr.

Zuhen die Sonde an einem bestimmten Punkt verschlungen wird, liegen Sie auf der rechten Seite und im Bereich der Gallenblase umschließen Kissen (ich denke, das ist ein Kissen aus Sand war, aber vielleicht wärmer, ich gerade jetzt nicht ja sagen kann, und da war vorher nicht) nach unten. Die Sonde wird aus dem rechten Mundwinkel herausragen, sie kann nicht mit Zähnen zusammengedrückt werden, aber es ist notwendig, sie zu halten. Das andere Ende der Sonde befindet sich in einem Reagenzglas, in dem die Flüssigkeit fließt.

ПWarum habe ich gesagt, dass es gut ist, zuerst zu sein? Nach mir kamen andere herein, die sich auch wehrten. Es war lustig, von draußen zu hören und es half mir, von meiner Sonde abgelenkt zu werden. Zu lachen ist natürlich auch kontraindiziert, sonst beginnt die Sonde wieder heraus zu kommen.

FDie Flüssigkeit an mir ist schlecht abgereist, mit Blasen, gab es schreckliche Krämpfe. Oliva wollte nicht durch den Türhüter in den Zwölffingerdarm gehen. Bis dahin lag eine Stunde. Mein Nachbar hat die Dinge viel strahlender gemacht, das zweite Reagenzglas wurde bereits gesammelt. Ich begann mir Sorgen zu machen, aber das sollte nicht gemacht werden. Jeder von uns hat einen individuellen Organismus: jemand ist schneller in diesem Prozess, jemand ist langsamer. Ich gehörte zum zweiten Typ. Mein Nachbar lag für 2,5 Stunden, und ich bin ganz 3. Ich ging zum allerersten und verließ den allerletzten (((

ПDie letzte Berührung war weniger angenehm. In diese Sonde, direkt in den Darm, gießen Sie 0,5 Liter Mineralwasser ohne Gas, das den gesamten Darm spült und die Sonde extrahiert. Die Hauptsache ist, zum Haus zu kommen. (oder zur Toilette).

PDas Ergebnis der Studie wird sofort angegeben. Ich hatte eine Entzündung der Gallenblase (Cholezystitis).

Was soll ich mit duodenal klingeln?

  1. Richtung, Pass, Politik;
  2. Windel;
  3. Mineralwasser 0,5 Liter (wenn aufgezeichnet, bringen Sie Mineralwasser Essentuki Nr. 4);
  4. Hausschuhe.

Was kann während des Verfahrens nicht getan werden?

  1. Um ihre Fähigkeiten zu bezweifeln,
  2. Um zu reden,
  3. Zu lachen,
  4. Ziehe deinen Bauch,
  5. Andere anschauen (Gott bewahre, dass jemand Erbrechen wünscht).

Was soll ich während des Verfahrens tun?

  1. Nachdenken über gut,
  2. Vergiss die Sonde,
  3. Atme genau durch die Nase.

Was ich während des Verfahrens gelernt habe (Der Arzt war eine sehr gesellige Frau, die nur die Laune hob):

  1. Du kannst nicht den Auslauf von Haustieren küssen, es kann eine Lambliasis verursachen (ein Mädchen hat diese Parasiten in der Galle gefunden),
  2. Lehnen Sie sich nicht auf Sushi und Brötchen (sie werden nicht wärmebehandelt),
  3. Bevorzugung lokaler Produkte,
  4. Mayonnaise ist schädlich, Sie müssen es so weit wie möglich aufgeben. Nach meinem gebackenen Fisch, tat ich das, wechselte zu Sauerrahm, was den Zustand meiner Haut deutlich verbesserte. Mayonnaise Ich esse nur in Salaten, beim Kauf schaue ich auf die Natürlichkeit der Komposition.
  5. Duodenal klingt ist nützlich für unseren Körper und beeinflusst auch positiv den Zustand der Haut. Während dieser Prozedur wird die Gallenblase entleert. Ich Haut wirklich auf meinem Gesicht wurde sauberer, Akne wurde weniger.

Beratung, rate in diesem Fall nicht, ergibt keinen Sinn. Wenn Ihr Arzt Sie zu dieser Studie überwiesen hat, dann gibt es einen Grund und sollte nicht aufgegeben werden. Viele Leute tun es, damit du Erfolg hast. Diese Methode der Untersuchung der Leber und der Gallenwege ist wirksam und ermöglicht auf der Grundlage der Analyse von Galle aufschlussreiche Krankheiten.

Polidexa - heilt verstopfte Nase für 3 Tage

Solpadein - lindert Kopfschmerzen und Schmerzen im Nacken in 5-10 Minuten

Citramon P - gute Schmerzmittel zu einem günstigen Preis

Nimesil - ausgezeichnete Bewältigung von Zahnschmerzen

Flukomp - billiges Analogon von Teraflu, aber nicht weniger effektiv

Ceftriaxon ist ein Breitbandantibiotikum

Fenistil hilft Ihnen, wenn Sie von einem Juckreiz an eine Wand klettern

Lopeium - schnelle Hilfe bei Durchfall

Ich wünsche allen eine gute Gesundheit! Passen Sie auf Ihr Essen auf!

Sondierung der Gallenblase. Tubazh der Gallenblase

Liebe Leserinnen und Leser, heute werden wir auf dem Blog über die Sondierung der Gallenblase und die Gallenblasendylosierung sprechen. Diese Artikel sind alle in der Spalte "Gallenblase" enthalten, die von mir mit einem Arzt mit umfangreicher Erfahrung von Eugene Snegir, Autor der Website geführt wird. Medikamente für die Seele. Ich gebe Eugene das Wort.

Das Klingeln der Gallenblase in der medizinischen Sprache wird Zwölffingerdarm-Sondierung genannt. Bei Erkrankungen der Gallenblase kann es sowohl diagnostisch als auch therapeutisch durchgeführt werden. Lassen Sie uns darüber ausführlicher sprechen.

Duodenaler Klang der Gallenblase

Warum klingt das Duodenal? Die Sache ist die, daß auf der Innenfläche der absteigenden Teil des Duodenums großen Duodenalpapille ist, die den gemeinsamen Gallengang (choledoch) und der Hauptpankreasgang öffnen.

Alle Galle, die in der Gallenblase während der Verdauung reserviert ist, kommt von der Gallenblase von der Gallenblase zum Zwölffingerdarm. Aus der Verdauung heraus, indem spezielle cholagogische Lösungen in den Zwölffingerdarm eingeführt werden, kann man den Eintritt von Galle in den Zwölffingerdarm stimulieren und von dort zur Untersuchung bringen. Die duodenale Sondierung ist also die Aufnahme von duodenalen Inhalten mittels einer Sonde.

Technik der Zwölffingerdarm-Sondierung

Wir haben herausgefunden, wir gehen weiter und diskutieren die Technik der Zwölffingerdarm-Sondierung.

Zur Durchführung erfordert das Verfahren sterile duodeni Sonde mit Olive auf dem Ende die Spritze Kapazität von 20 ml, ein weiches Kissen, warm Heizkissen, Handtuch, 50 ml warmer 25% igen Lösung von Magnesiumsulfat Tablett, drei Röhrchen mit der Angabe von Teilen A, B, C, sauberen, trockenen jar, abgekochtes Wasser. Die Sonde hat spezielle Markierungen, die helfen, sie korrekt in den Zwölffingerdarm zu platzieren.

In der Nacht vor dem Patienten wird erklärt, dass die Studie am Morgen auf nüchternen Magen durchgeführt wird. Die letzte Mahlzeit sollte nicht später als 18 Uhr sein.

Im Behandlungszimmer werden die Leute gebeten, sich mit einem Rücken auf einen bequemen Stuhl zu setzen. Ein Handtuch wird auf den Hals und die Brust des Patienten gelegt. Es ist am besten, dass während der Studie eine Person ein Tablett für Speichel hält.

Die Krankenschwester entnimmt eine sterile Sonde aus einem speziellen Bix, verarbeitet die Spitze leicht mit der Olive. Als nächstes ist eine unangenehme aber notwendige Prozedur notwendig - die Sonde sollte verschluckt werden. Es ist am besten, den Kopf leicht zu biegen (zur Brust führen). Der Patient trennt dann den Mund, die Krankenschwester, die Sonde in den Mundraum gelangt, auf der Oliven Wurzel der Zunge platziert, und das weitere Vorgehen ist synchron. Während der Translationsbewegung der Sonde muss der Patient selbst Schluckbewegungen ausführen und tief mit dieser Nase atmen. Die tiefe Atmung trägt zur Verringerung des Brechreflexes bei, der durch die Stimulation des hinteren Rachens durch die Sonde entsteht. Auf diese Weise wird die Sonde mit der vierten Marke eingeführt und noch weiter nach vorne zu 10-14 cm tief Magen vorzurücken, wonach die Sonde an eine Spritze und Kolben zurückgezogen angebracht ist. Wenn eine schlammige Flüssigkeit in die Spritze gelangt, zeigt dies an, dass sich die Sonde im Magen befindet.

Die nächste Stufe ist das langsame Vorrücken der Sonde bis zur siebten Markierung, wonach der Patient auf die Liege auf der rechten Seite gelegt wird. Am besten legen Sie ein weiches Kissen unter das Becken und eine warme Wasserflasche unter das rechte Hypochondrium. Schwere Olive ist notwendig für den erfolgreichen Vorschub der Sonde zum Pförtner des Magens, dank dem die Sonde bis zur 9. Markierung eingeführt wird - so gelangt sie in den Zwölffingerdarm. Hurra, wir sind schon am Ziel!

Das freie Ende der Sonde wird in die Röhre "A" abgesenkt. Von der Sonde beginnt, eine gelbe transparente Flüssigkeit zu erhalten - dies ist die sogenannte Zwölffingerdarmgalle (Teil A). In der Tat ist diese Flüssigkeit eine Mischung aus Galle, Sekretion der Bauchspeicheldrüse und Zwölffingerdarm Inhalt. Typischerweise reicht diese Menge für 20 bis 30 Minuten von 15 bis 40 ml einer ähnlichen Mischung aus, um sie zur Analyse zu senden.

Der nächste Schritt besteht darin, in den Zwölffingerdarm 30-50 ml 25% R-Ra von Sulfatmagnesia einzuführen, die auf 40-42 C vorgewärmt wurde.

Jetzt ist es notwendig, die Sonde für 5-10 Minuten zu drücken. Zu diesem Zeitpunkt wird Sulfatmagnesia den Gallenfluss von der Gallenblase in den Zwölffingerdarm stimulieren. Nach 10 Minuten, entfernen Sie die Klemme und sehen Sie, dass die Galle dunkle Olive Farbe gegangen ist - das ist nur die Gallenblase (Teil B). Es wird auch in einem Reagenzglas mit einem Buchstaben "B" gesammelt. In der Norm oder Rate für 20-30 Minuten sollten 50-60 ml Galle gehen. Als nächstes folgen wir der Veränderung der Farbe der Galle. Einmal auf der Sonde, die die Trennung von reinen Gallenhellgelbe Farbe beginnen, das Ende der Sonde in einem anderen Rohr ausgelassen wird und 10-20 ml rekrutiert, ist Lebergalle (Teil C).

Auf diesem klassischen Duodenal endet die Sondierung. Der Patient setzt sich. Langsam und vorsichtig entfernen Sie die Sonde und bieten Sie dann dem Patienten an, den Mund mit Wasser zu spülen. Die Krankenschwester interessiert sich unbedingt für den Gesundheitszustand des Patienten, dankt ihm für seine Mitarbeit und Geduld.

Ist der Patient in einem befriedigenden Zustand, wird der Patient aus dem Behandlungsraum in die Abteilung überwiesen. Während der ersten Stunde beobachtet der Patient Bettruhe, er misst Blutdruck, Herzfrequenz.

Wie werden die Ergebnisse der Duodenal-Sondierung beurteilt?

Zuerst bestimmen sie die physikalischen Eigenschaften der duodenalen Inhalte: Farbe, Transparenz, Konsistenz. Bei einer gesunden Person wird alle drei Abschnitte sollten transparent, Konsistenz - sticky, insbesondere ist es charakteristisch für einen Teil B. Das spezifische Gewicht des Inhalts in den Abschnitten A und C normalerweise von 1.008 bis 1.012 reicht, und in den Abschnitten B - 1.026 - 1.032.

Wenn der Patient Gelbsucht hat und Teil A ist farblos, dann zeigt dies die mechanische Natur der Gelbsucht - die Abwesenheit der Durchgängigkeit der Gallengänge.

Der Mangel an Teil B sagt uns etwas über die pathologischen Vorgänge in der Gallenblase aus, wenn ihre Konzentration und ihre kontraktile Funktion verletzt sind. Dies ist bei Cholelithiasis, chronischer Cholezystitis, Pericholecystitis oder bei einer Blockade des Cysticus festzustellen.

Wenn die Galle von Ansatz B nicht in normaler dunkelbrauner Farbe gefärbt ist, so weist dies auf eine Abnahme der Absorptionskapazität der Gallenblasenschleimhaut hin, die für chronische Cholezystitis sehr charakteristisch ist.

Es gibt Situationen, in denen wir nach einer einzigen Injektion von Magnesiumsulfat in die Sonde nicht die erforderliche Portion von B erhalten oder erst nach der zweiten Injektion beginnen, was auf eine Dyskinesie der Gallenwege hinweist. Über ein ähnliches Problem sprechen und die Zuteilung einer sehr dunklen Galle in großen Mengen.

Beachten Sie, dass, wenn das Volumen von Teil B mehr als 100 ml beträgt, dies ein Anzeichen für eine Gallenblasenerweiterung aufgrund einer verlängerten Galleverstopfung ist.

Besonders wichtige mikroskopische Untersuchung des Gallensediments. Es wird angenommen, dass bei einem gesunden Menschen das mikroskopische Bild des Sediments in allen drei Teilen des Duodenalinhalts fast identisch ist. Normalerweise besteht das Sediment aus einzelnen Leukozyten, einer kleinen Anzahl von Epithelzellen, Einkristallen von Cholesterin und Natriumoxalatkristallen.

Wenn eine große Menge an Leukozyten und Schleim im Sediment in Form von langen, gedrehten Strängen gefunden wird, deutet dies auf einen entzündlichen Prozess hin. Im Falle des Nachweises einer großen Anzahl von Leukozyten, die möglicherweise mit Galle und Schleim in Abschnitt B gefärbt sind, ist es möglich, über den Entzündungsprozess in der Gallenblase selbst zu behaupten. Wenn in Abschnitt C ein ähnliches Bild vorliegt, hat der Entzündungsprozess bereits intrahepatische Gallengänge betroffen (Cholangitis hat sich entwickelt). Wenn Sie eine große Anzahl von Cholesterin-Kristallen in Teil B finden, können Sie über das Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase nachdenken.

Mikrobiologische Untersuchung der duodenalen Inhalte wird ebenfalls durchgeführt. Welche Infektionskrankheiten können darin gefunden werden? Erstens ist es möglich, Parasiten zu identifizieren (Lamblia, Eier der Katze (Sibirische) Fluke oder Leberegel). Um lamblia zu identifizieren, wird der Niederschlag unmittelbar nach Erhalt des Duodenalgehalts untersucht, wobei das Sediment in warmem Wasser vorerhitzt wird. Auch in der Galle finden Sie E. coli, Staphylokokken, Enterokokken, eine Zecke Typhus. Zur Durchführung der bakteriologischen Untersuchung wird die Galle in ein steriles Teströhrchen ohne Berührungen der Ränder eingesammelt. Um die Sterilität im Zaun einzuhalten, empfehlen Sie sogar, die Ränder des Rohrs und des Stopfens zu verbrennen.

Fractional duodenal klingend

Eine Vielzahl von Zwölffingerdarm-Sondierungen ist fraktionierte Zwölffingerdarm-Sondierung. Die Technik ähnelt der obigen Methode und besteht aus fünf Phasen.

1 Phase - Gewinnung von Galle aus dem gemeinsamen Gallengang. Die Phase dauert etwa 20 Minuten, erhält eine transparente hellgelbe Galle im Volumen von 15-40 ml für die Studie. Wenn die Gallenflüssigkeit mehr als 45 ml beträgt, deutet dies auf eine Hypersekretion oder eine Erweiterung des Choledochus hin. Wenn die Gallenmenge weniger als 15 ml beträgt, kann dies ein Anzeichen für eine Hypoxerektion oder eine Verringerung der Kapazität des Choledochus sein.

Nach 20 Minuten nach Erhalt der Galle werden 30-50 ml 25% r-Ra Magnesiumsulfat, das auf 40-42 Grad erhitzt wurde, in die Sonde injiziert, wonach eine Klemme an die Sonde angelegt wird.

2 Phase - die Klammer wird entfernt, das Ende der Sonde wird in ein Gefäß abgesenkt und wartet auf den Beginn des Gallenflusses. Normalerweise sollte dieses Intervall 2 bis 6 Minuten betragen, die Verlängerung der Phase weist auf eine Hypertonie des Ductus choledochus hin oder auf das Vorhandensein einer Obstruktion hin.

Phase 3 - die Zeit bis zum Auftreten der Gallenblase, reicht normalerweise von 2 bis 4 Minuten, 3-5 ml Galle ist hellgelb, der Rest der Gallenflüssigkeit aus dem Ductus choledochus. Die Verlängerung dieser Phase kann auf einen Anstieg des Tonus des Sphinkters von Oddi hinweisen.

Somit ist die Galle, die während der ersten und dritten Phase gewonnen wird, ein Teil der klassischen Zwölffingerdarm-Sondierung.

4 Phase - Aufzeichnung der Dauer der Entleerung der Gallenblase und des Volumens der Gallenblase. Normalerweise 30 Minuten zugeordnet 30-70 ml Galle dunkeloliv Farbe - Teil B. Es wird angenommen, dass die Freisetzungsrate der Galle 2-4 ml / min sein sollte, wenn auch weniger, zeigt es an gipomotornoy Gallenblase Funktion, und wenn mehr dann jeweils über den Hypermotor.

5-Phase - Erhalt der Lebergalle (Teil C). In normalen 20 Minuten sollte von 15 bis 30 ml Galle hellgelb unterschieden werden.

Wann ist die Intubation duodenal kontraindiziert?

Diese Methode ist bei akuter Cholezystitis, Exazerbation der chronischen Cholezystitis, mit Krampfadern der Speiseröhre und des Magens, mit schweren Kreislaufversagen kontraindiziert.

Neben der Diagnose kann die Duodenal-Sondierung auch ein therapeutisches Ziel verfolgen. Mit Hilfe dieser Methode können Antibiotika gegen Entzündungen der Gallenwege und Medikamente zur Parasitenbekämpfung (Degelation) verabreicht werden.

Tubazh der Gallenblase

Die Einführung einer Duodenalsonde wird auch für das Verfahren von Tjubazh verwendet. Tjubazh eine Choliblase ist eine Stimulation einer Gallensekretion mit dem Zweck, eine Blase zu entleeren. Der Begriff selbst stammt aus dem französischen Wort tubage, was übersetzt "Sonde" bedeutet.

Tjubasch kann eine cholische Blase sein:

  • Sonde, wenn eine Sonde gemäß dem oben beschriebenen Verfahren in den Zwölffingerdarm eingeführt wird;
  • bezsondeovym oder blind, für den Fall, dass für die Zwecke der Gallensekretion, wir Cholagogue nehmen.

Wann wird die Gallenblase verwendet?

Tyubazh mit biliäre Dyskinesie, cholestatische Hepatitis, chronischem acalculous Cholezystitis, chronischer Pankreatitis und Duodenitis als eine Komponente der komplexen Therapie eingesetzt werden.

Tjubazh der Gallenblase. Kontraindikationen

Ab sofort stellen wir fest, dass dieses Verfahren absolut in Gegenwart von Gallensteinen ist kontra: Stimulation der Sekretion der Galle in dieser Situation zu einer Verschlechterung der Krankheit führen kann, das Auftreten von Gallenkolik können die Steine ​​aus der Gallenblase in die Gallengänge zur Entwicklung von Ikterus getroffen.

Darüber hinaus ist diese Technik nicht geeignet für alle Exazerbationen einer chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt (Pankreatitis, Hepatitis, chronischem Cholezystitis acalculous, Duodenitis, Gastritis, in Gegenwart von Erosionen bzw. Ulcera des Magen-Darm-Trakt). Längerer Tjubazh kontraindiziert auch für alle Bedingungen, wenn Duodenal-Sondierung nicht erlaubt ist (siehe oben).

Passen Sie deshalb sorgfältig auf Ihre Gesundheit auf. Sehr oft wird Tyubazh in populären Artikeln im Internet als ein absolut harmloses Verfahren präsentiert, das darauf abzielt, den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Wie wir jedoch bereits verstanden haben, ist dies bei weitem nicht der Fall. Vor der Durchführung tschubascha führen Sie US der Leber und der Cholelikblase, EGD unbedingt aus, konsultieren Sie mit dem Arzt. Sei vernünftig!

Pastelli Medical Bekleidung und Schuhe aus Italien. Der Weltmarktführer in der Herstellung von medizinischer Kleidung. Maximaler Komfort, stilvolle Optik, Waschbeständigkeit. Kleidung von der Firma Pastelli - ein selbstbewusstes Image und Eleganz. In unseren Kleidern werden Sie sich sicher fühlen! http://www.pastelli.ru

Tjubazh der Gallenblase. Methode der Durchführung

Also, wenn alle Untersuchungen durchgeführt werden, die Erlaubnis des Arztes erhalten wird, können Sie den Vorgang von tjubazh beginnen. Zunächst werden wir die Methodik zur Durchführung von Sondenstolpern diskutieren.

Wie beim Duodenal-Sondieren wird eine Sonde in den Zwölffingerdarm eingeführt. Es gibt eine Abfahrt von drei Teilen der Galle. Ferner wird in die Zwölffingerdarmsonde entweder physiologische Kochsalzlösung oder Mineralwasser, das auf eine Temperatur von 35 bis 45 Grad erhitzt wurde, eingeführt. Manchmal wird das Spülen unmittelbar nach dem Verlassen von Teil A durchgeführt. Das Volumen der Waschlösung beträgt 250 bis 500 ml. Die Prozedur wird einmal alle fünf bis sieben Tage durchgeführt. Der Behandlungsverlauf beträgt eineinhalb bis zwei Monate, dann machen Sie eine Pause für einen Monat und wiederholen den Kurs.

Die Technik der Durchführung eines lautlosen Tujazh ist ziemlich einfach, es kann sicher zu Hause durchgeführt werden.

Bezsondovy tjubazh verbringen am Morgen, auf einem leeren Magen. Zu dieser Zeit wird gemäß dem menschlichen Biorhythmus die größte Aktivität der Gallenblase beobachtet. Der Patient wird auf der rechten Seite auf die Liege gelegt, die Knie sollten gebeugt werden. Innerhalb von dreißig Minuten trinkt eine Person in kleinen Schlucken einen Cholagog. Die am häufigsten verwendete als cholagogue zwei Gläser Hüften Brühe, Mais Stigmen zwei Gläser, ein Glas 25% Magnesiumsulfat, zwei Tassen Mineralwasser, erwärmt auf 40-45 °. Auf dem rechten Hypochondrium platzieren Sie ein Heizkissen - dies wird getan, um die Gallensekretion zu stimulieren. Die Dauer des Verfahrens beträgt eineinhalb bis zwei Stunden. Das Aussehen eines Stuhls mit einem grünlichen Tönung wird uns über die Wirksamkeit von Tjubazh erzählen. Der Stuhl kann flüssig sein, Sie sollten keine Angst davor haben. Das Verfahren wird einmal pro Woche durchgeführt, die Dauer des Kurses beträgt drei Monate.

Beantworten Sie sofort die Fragen, die sich ergeben.

Welche Art von Mineralwasser kann für die Durchführung von Tjubazh verwendet werden?

Sie können Borjomi, Smirnov und Kislowodsk kaufen. Mineralwasser sollte ohne Gas sein, deshalb ist es am besten, abends eine Flasche Mineralwasser zu öffnen, es für die Nacht offen zu lassen und am Morgen ruhig dem Verfahren zu folgen.

Was kann ich noch als Cholagogue für Tjubazh verwenden?

Ja, viel. Zum Beispiel:

  • eine Mischung aus Mineralwasser und einem Esslöffel Olivenöl;
  • Infusion von Cholagogue. Für die Zubereitung müssen Sie einen halben Esslöffel Kräuter-Immortelle und einen halben Esslöffel Mais-Narben nehmen, die resultierende Mischung mit einem Glas Wasser aufgießen, zum Kochen bringen und eine halbe Stunde darauf bestehen;
  • Xylitol oder Sorbitol. Einen Esslöffel Xylit oder Sorbit in einem Glas warmen Mineralwasser verdünnen.

Ist es möglich, Sonde und Blind Tjubazh zu kombinieren?

Ja, vielleicht. In diesem Fall wird das Sondenrohr einmal im Monat und die Nicht-Sondenversion zweimal pro Woche durchgeführt.

Wie lange kann ich Tjubazhi mit einem therapeutischen Zweck durchführen?

Die Dauer der Behandlung kann sehr lang sein, zum Beispiel, mit atonichekoj der Form der Dyskinesie der Gallenwege, es ist tadellos möglich, tuubazhi für mehrere Jahre durchzuführen.

Ist es möglich, die Gallenblase mit dem Ziel zu toppen, den Körper zu verbessern?

In Ermangelung von Kontraindikationen ist es durchaus möglich. Bei Anzeichen einer Gallenstauung (Cholestasesyndrom) ist die Typisierung der Gallenblase sehr effektiv. Verbessert die Verdauung, Schmerzen im rechten oberen Quadranten, verbessert das allgemeine Wohlbefinden.

So hilft die Sondierung der Gallenblase bei der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Gallensystems. Tjubazh zielt auf die Stimulation der Gallensekretion mit dem Zweck der Entleerung der Gallenblase. Eine tubeless Version von Tuba kann zu Hause verwendet werden, um Leber- und Gallenblasenerkrankungen zu behandeln und zu verhindern.

Top