Kategorie

Beliebte Beiträge

1 Rezepte
Neue Medizin für Hepatitis C
2 Gelbsucht
Moderat erhöhte Echogenität der Leber, was es ist
3 Gelbsucht
Der Doktor auf einer Leber

Kategorie Rezepte

Was bedeutet die Echogenität des Leberparenchyms, ist es gemein oder heterogen?

Die Ultraschalluntersuchung der Leber zeigt pathologische Veränderungen in der Struktur des Organs. Heute werden wir herausfinden, was die Echogenität der Leber bedeutet und was dieser Indikator sagt.

Was tun, wenn die Leber vergrößert ist, wie behandelt werden soll und welche Symptome auftreten

Erhöht sogar ein wenig Leber, ist ein Symptom für viele Krankheiten. Operative Diagnose und Behandlung werden helfen, schwere Komplikationen zu verhindern.

S-förmige Gallenblase bei einem Kind

Beugung der GallenblaseDie Gallenblase ist ein aktiver Teilnehmer am Verdauungsprozess. Der Körper produziert Pankreas-Saft, der für die Verarbeitung von ankommenden Lebensmitteln und die Aufnahme von Nährstoffen notwendig ist.

Abszess der Leber

Leberabszeß - ein destruktiver Prozess im Parenchym der Leber von eitrigen Entzündung führt, die die hepatischen Läppchen schmelzen (Leber morphofunktionelle units) einen Hohlraum bilden.

Transaminasen AlAt und AcAt: Was ist es, die normalen Werte im Bluttest und der pathologische Anstieg

Auf der Form der Ergebnisse der biochemischen Analyse eines Blut hat sub „Transaminase“ - ALT-Aminotransferase (ALT) und AST (ACAT), aber wissen Sie, was es ist, was sind diese Indikatoren sind normal, und die Bedeutung ihrer Abweichung vom Normalniveau?

Die normale Größe der Leber bei Frauen durch Ultraschall

Im hepatobiliären System des menschlichen Körpers wird die wichtigste Rolle der Drüse der äußeren Sekretion - der Leber - zugewiesen. Dieses Organ ist aktiv in den Prozessen des Zerfalls, der Ablagerung (Deposition), des Metabolismus und der Synthese von Nährstoffen (Proteine, Fette, Kohlenhydrate).

Alkoholische Leberschädigung

Alkohol bezieht sich auf hepatotoxische Produkte, dh seine Bestandteile zerstören die Leberzellen. Alkoholische Lebererkrankungen sind die Veränderungen, die Ethanol in der Struktur dieses Organs verursacht und die damit verbundenen Funktionsstörungen.

Wie identifizieren und behandeln Fettleibigkeit der Leber

Fettleibigkeit der Leber tritt nicht immer bei Personen mit übermäßigem Körpergewicht auf. Die wahren Ursachen der fettigen Hepatose sind nicht bekannt, aber es gibt viele provozierende Faktoren, die bei Menschen mit normalem oder reduziertem Gewicht Krankheiten verursachen.

Alkoholische Hepatitis - die ersten Anzeichen, Symptome und Behandlung

Bei der Veränderung der Form und des Volumens der Leber des Patienten vor dem Hintergrund des Alkoholismus wird alkoholische Hepatitis diagnostiziert.

Diät für Leberkrebs

Hinterlasse einen KommentarDiät für Krebspatienten - vor allem eine zitternde Frage. Die Schwierigkeit liegt darin, dass die Ernährung bei Leberkrebs des 4. Stadiums nicht nur therapeutisch, sondern auch appetitanregend sein sollte.

Alkoholische Toxische Hepatitis

Alkoholische Hepatitis - gehört zur Gruppe der Leberläsionen, die nicht mit einer Infektion assoziiert sind. Diese Art der Entzündung im Gegensatz zu viraler Hepatitis ist nicht von dem Patienten zu Gesundheit übertragen und ausschließlich mit langfristigem Einsatz von Alkohol und die Bildung einer Person hat Alkoholabhängigkeit.

Die ersten Symptome und Anzeichen einer Leberzirrhose bei Männern mit Alkoholikern

Durch die Anzahl der konsumierten alkoholischen Getränke pro Person nimmt die Russische Föderation heute einen führenden Platz in Europa ein.

Bluttest für Lebererkrankungen: Bilirubin, ALT und AST

Leberzirrhose und Leberversagen sind häufige Pathologien. Die moderne Medizin hat in ihrem Arsenal ziemlich zuverlässige Methoden der Diagnose. Die Parameter ALT (Alanin-Aminotransferase) und AST (Aspartat-Aminotransferase) spielen eine wichtige Rolle bei der Diagnosestellung.

Wie zu verstehen, dass die Leber vergrößert ist?

Wie kann eine Person feststellen oder verstehen, dass ihre Leber vergrößert ist? Oder ist es nur möglich, die Umfrage zu identifizieren?Um Rückschlüsse auf das Vorliegen von Anomalien in der Leberfunktion zu ziehen, sollte man eine Selbstdiagnose durchführen und objektiv einige Fragen beantworten.

Top